Ein Tag am Issyk-Kul

Bericht von Jan:

Heute haben wir den Tag am wundervollen Strand in Tschol-ponata am Issyk-Kul -See verbracht, man nennt den Strand auch „Playa de Chol-ponata“. Für Unterhaltung ist hier gesorgt, man kann Jetski, Parasailing oder andere Wasseraktivitäten zu einem vergleichsweise niedrigen Preis fahren. Das Jetski fahren hat uns besonders gefallen. Am frühen Abend ging es dann für uns zum kulturellen Zentrum. Dies ist ein Freiluftmuseum mit Führung über verschiedene kulturelle Aspekte Kirgistans. Daraufhin ging es für uns zum Schaschlik essen in das Restaurant Baku. Als wir die Rechnung bekamen, wunderten wir uns jedoch schon, da diese etwa 6000 Som( ca.78€) betrug, daraufhin mussten wir jedoch leider feststellen, dass im Restaurant Live Musik spielte 450 Som berechnet wurde, Wir nahmen es jedoch humorvoll auf und beschlossen uns beim nächsten mal genauer zu informieren.

dsc01205-1.jpg

dsc01215.jpgdsc01209.jpgdsc01238.jpg

dsc01221.jpg
in der Jurte

Ankunft am Yssyköl

Etwa vier Stunden dauert unser Busfahrt von Bishkek zum Yssyköl (Issy -Kull). Kaum am der Herberge angekommen zog es uns gleichen den See😁

img_6064.jpg
Blick vom Balkon der Wohnung

img_6065.jpgimg_6068.jpg

gegen Abend erkundeten wir die nähere Umgebung 😎

606b480c-c8e4-4780-a6e9-17ac445dc072.jpg

Gebratenes Eis